- Ortsverband Berlin -
 



So begann es in Berlin

 



Der Ortsverband Berlin wurde am Freitag, dem 19.05.1995 von 11 stimmberechtigten Mitgliedern der Kameradschaft der Feldjäger e.V. im Offiziersheim der General-Steinhoff-Kaserne in Berlin-Gatow gegründet.

Doch bevor es zu diesem Termin kam, war viel Kleinarbeit und organisatorische Vorbereitung notwendig. In die vorbereitenden Maßnahmen waren zwar mehrere Mitglieder eingebunden jedoch muss hier die damalige Schriftführerin im Bundesvorstand, Monika Grigoleit, hervorgehoben werden, die der Motor bei der Gründung vor Ort war und mit hoher Einsatzbereitschaft einen sehr hohen Anteil der Arbeiten persönlich erledigt hat. 


Vorbereitungsgespräche


Präsentation beim Tag der offenen Tür


Der Vorsitzende des OV mit Präsident und Schriftführerin



Ortsverband Berlin aus der Taufe gehoben


Nach langer Vorbereitungszeit ist es den Mitgliedern und Kameraden aus Berlin und Potsdam gelungen, den Ortsverband Berlin zu gründen. 

Am Freitag, dem 19. Mai 1995, trafen sich im Offizierheim der General-Steinhoff-Kaserne in Berlin-Gatow Mitglieder
zur Gründungsversammlung. Unter Anwesenheit der örtlichen Presse konnte an diesem Abend der 1. Vorsitzende des Gründungsvorstands, OFw d.R. Hartmut Zocher, nicht nur die guten Wünsche für die Zukunft des Ortsverbandes sowie für die Arbeit im Vorstand von unserem Präsidenten OTL Jürgen Kammerer ausrichten, sondern auch den 1.Vorsitzenden des Regionalverbandes lI, StFw Peter Schrader mit seiner Ehefrau, begrüßen.
Gratulation und Grußworte des Bataillonskommandeurs FJgBtl 801 wurden durch den ebenfalls anwesenden Chef der Feldjägerkompanie Potsdam, Hptm Sdrojek, überbracht.
ln den ersten Vorstand des Ortsverbandes Berlin wurden gewählt:
1. Vorsitzender OFw d.R. Hartmut Zocher,
2. Vorsitzender StUffz Michael Liebert,
Kassenwart StUffz d.R. Jürgen Vogt,
Schriftführerin Frau Monika Grigoleit,
Beisitzerin Frau Gudrun Vogt,
Beisitzer OTL Bernhard Grigoleit,
Beisitzer StUffz d.R. Timo Paul,
Kassenprüfer StUffz d' R' Armin Behnke,
Kassenprüfer StUffz d. R. Thomas Linberg


Gründungsmitglieder

Es fehlen die Bilder von H. Zocher, M. Liebert, T. Paul, A. Behnke und Th. Lindberg. Leider liegen uns über die ehemaligen Mitglieder keine Bilder mehr vor.


 Jürgen Vogt

Monika Grigoleit

Bernhard Grigoleit

Gudrun Vogt


lm Anschluss an die Wahlen wurde über die weiteren Aktivitäten des Ortsverbandes beraten. Nach einem Dämmerschoppen zum Kennenlernen der Mitglieder untereinander im Juni war noch die Teilnahme am Tag der offenen Tür der Polizeischule in Berlin-Ruhleben mit einem Stand am 18.06.1995 geplant. Das Programm des OV Berlin nach der Sommerpause wurde im „Feldjäger“ rechtzeitig bekanntgegeben.

Nach so viel getaner Arbeit musste vor dem Heimweg noch eine Pause eingelegt und die Gründung des Ortsverbandes bei einem guten Schluck gefeiert werden. Einige der Mitglieder waren schon zu aktiven Zeiten Kameraden, schnell verging die Zeit beim „weißt Du noch?". Die erste Veranstaltung des neuen Ortsverbandes kann man nun als gelungen betrachten!