Aus unserem Vereinsleben


 

 


Kameradschaftsabend am 29.11.2019 

Der Vorstand des Ortsverbandes Berlin hat Mitglieder und Gäste zu einen Kameradschaftsabend am 29. November 2019 in die Schänke der Zitadelle Spandau eingeladen.

 

  

Paketaktion zum Weihnachtsfest
 Die Päckchen für unsere Kameraden im Auslandeinsatz sind gepackt......



 Übergabeappell im Feldjägerregiment 1

Der Kommandeur des Kommandos Feldjäger der Bundeswehr hat zum Dienstag, dem 15. Oktober 2019


 


Die 19. ordentliche Bundesdelegiertenversammlung 

Am 12. Oktober 2019 fand in der Hauptfeldwebel-Lagenstein-Kaserne in Hannover die 19. ordentliche Bundesdelegiertenversammlung der Kameradschaft der Feldjäger e.V. statt.


 


Politische Bildung - Besuch im Deutschen Bundestag

Am 29. August 2019 trafen sich am Reichstag bei herrlichem Sommerwetter Mitglieder und Gäste des Ortsverbandes Berlin …


 

Bilder von der Übergabe der Aufgaben des Feldjägerführers der Bundeswehr 

und zugleich des Kommandos über das Kommando Feldjäger der Bundeswehr am 12. Juni 2019 in Hannover

 



Chronik eines Traditionsfahrzeuges der Feldjäger in Berlin

Der Trabant vom Typ 601-S wurde im Laufe des Jahres 1993 durch das Unteroffizierskorps der damaligen Feldjägerkompanie Berlin angeschafft. Das Fahrzeug sollte als Traditionsfahrzeug der Feldjäger für den Standort Berlin und als Symbol für die Kameradschaft in der Armee der Einheit gelten...

 

Mitgliederversammlung im Ortsverband Berlin

Am 11 April 2019 fand in der Julius-Leber-Kaserne in Berlin die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Berlin statt. Von den über fünfzig Mitgliedern waren acht Personen dieser Einladung gefolgt und acht Mitglieder waren dienstlich oder privat verhindert und haben ihr Fehlen im Voraus entschuldigt. Im Zuge der Begrüßung der Teilnehmer wurde auch ein Gast aus der 3. Kompanie benannt, der in der Folge seine Mitgliedschaft beantragt hat...

 

 Kompanieübergabe in Storkow und Berlin

Die Burg Storkow, erstmals 1209 in einem Dokument Otto IV. erwähnt, zählt zu den ältesten Burganlagen im Land Brandenburg. Im Hof dieses historischen Bauwerks war am 28. März 2019 die 7./Feldjägerregiment 1 zum Übergabeappell angetreten. Ein letztes Mal hörte die 7./Feldjägerregiment 1 auf das Kommando von ...

 

 

Pater Vincens - kleiner Mann mit großer Wirkung

Sein Leben und Schaffen - ein Abriss                                    

Am 24. November 1929 in Berlin geboren, verlässt Pater Vincens die Stadt nur zu Studienzeiten. Kein Wunder, gab und gibt es doch (noch) immer genug zu tun für ihn an diesem, seinem Standort Berlin. Nach Kriegsende unterstützt er zunächst im elterlichen Transportgeschäft in Berlin-Grunewald. Mit Abschluss seines Studiums der Sozialarbeit nimmt er als Diplom-Sozialpädagoge seine Tätigkeit im Jugendamt Berlin-Wilmersdorf auf und leistet parallel Jugendarbeit in der katholischen Kirchengemeinde St. Karl Borromäus... 


 

Kameradschaftsabend in der Zitadelle Spandau

Am 09. November trafen sich Mitglieder und Gäste des Ortsverbandes Berlin in der Schänke der Zitadelle Spandau zur letzten Veranstaltung des Jahres 2018. Auf derselben Havelinsel, welche heute die Zitadelle der Festung Spandau ziert, stand einst das Schloss "Spandow". Urkundlich wird dieses Schloss bereits 1229 erwähnt. 1557 fasste Kurfürst Jochachim II. den Entschluss, das Schloss in eine Festung umzuwandeln. Schon unter dem Kurfürsten Johann Georg, besonders aber unter seinen Nachfolgern, ...



Feldjägertag 2018 in Hannover

Zum Feldjägertag 2018, am Donnerstag, den 22. November, trafen sich in der Hauptfeldwebel-Langenstein-Kaserne Aktive, Reservisten, Ehemalige und Freunde der Feldjägertruppe. Die Begrüßung der Teilnehmer im Scharnhorst-Saal erfolgte durch den Feldjägerführer der Bundeswehr, Brigadegeneral Schnittker. Danach hielt Brigadegeneral Schwalb einen interessanten Vortrag über Land und Leute in Russland, den er mit Bildern, die er in seiner Dienstzeit als  Militärattaché in der Moskauer Botschaft geschossen hat, uns nahe brachte. Die obligatorische Auszeichnung der besten Lehrgangsteilnehmer durch den Feldjägerführer und den Präsident der Kameradschaft der Feldjäger e.V. folgten danach. Im weiteren Verlauf des Tages gab es den ökumenischen Gottesdienst ...

 




Familienfest der 3./Feldjägerregiment 1

Der Chef der 3. Kompanie lud zum Familienfest am 15. September 2018 ein.  Als Veranstaltungsort wurde das Schloss Diedersdorf, es liegt südlich der Stadtgrenze Berlins im Landkreis Teltow-Fläming, ausgewählt. Viele Soldatinnen und Soldaten kamen mit ihren Angehörigen, um diesen Tag gemeinsam zu verbringen. Nach dem allgemeinen Hallo, gegen 14.30 Uhr, begrüßte der Kompaniechef, Major Martin Wonneberger, alle Anwesenden. Unter ihnen das Mitglied des Brandenburger Landtages, Danny Eichelbaum, und den Vorsitzenden des Ortsverbandes Berlin der Kameradschaft … 


 Wahlen im Juni 2018

Zum 15. Juni wurden die Mitglieder des Ortsverbandes Berlin zur Wahl eines neuen Vorstandes in die Julius-Leber-Kaserne eingeladen. Planmäßig, um 17.00 Uhr, eröffnete der Vorsitzende, Robert Hochbaum, die Versammlung und begrüßte die Mitglieder und die anwesenden Gäste, nämlich den Präsidenten der Kameradschaft, Dr. Peter Schütz und den zuständigen Regionalleiter, Jörg Göpel. Im Bericht zur Vorstandsarbeit ließ unser Vorsitzender das Vereinsleben noch einmal revuepassieren. Im anschließenden Bericht des Kassenwarts wurde die satzungsgemäße Verwendung der finanziellen Mittel …


 


E-Mail
Infos